Engineering Dienstleister
Unsere Partnerschaft
für Ihren Erfolg

Engineering – Setzen Sie verborgene Energien frei

ENGINEERING bündelt die Themen

  • Marktgerechtes Produkt- bzw. Maschinendesign
  • Optimierung und Automatisierung der Prozesse
  • Produktmodularisierung und -standardisierung
  • Variantenmanagement und IT-Systeme.

Nutzeneffekte eines Engineering-Projektes sind beispielhaft:

  • Höhere Produktivität im Rahmen der Auftragsgewinnung (Sales Automation)
  • Senkung der Herstellkosten (Modularisierung, Standardisierung, Design)
  • Reduzierung der Abwicklungsaufwände (Design Automation)
  • Flexibler Kapazitätseinsatz (Stichwort Make or Buy)
  • Bessere Datendurchgängigkeit (CPQ/CRM, CAD/PDM, ERP)
  • Höhere Stammdatenqualität (Bsp. Artikelstamm, Benennung)
  • Wissensmanagement (Konservierung und Verfügbarmachung
    von Produkt-, Prozess- und IT-Wissen).
Simoleit Design - Ausstellung auf der Hanseboot Hamburg

Umsetzung des Designs im Engineering

Jedes gute Design braucht auch eine gute Konstruktion.

Damit das gelingt, arbeiten wir im Designprozess eng mit der Konstruktion bzw. dem Engineering zusammen.
Dabei gibt es meist zwei Varianten.

  1. Unser Kunde hat eine eigene Konstruktionsabteilung. Dann arbeiten wir Hand in Hand mit den Konstrukteuren bei der Entwicklung der Designs und anschließender Umsetzung.
  2. Falls unsere Kunden nicht die nötigen Kapazitäten oder Spezialisierung haben, dann helfen wir mit unseren Partnern DLP Engineers und hochtechnic im Engineering aus. So erhalten Sie Design und Konstruktion aus einer Hand von einem erfahrenen Team.

Unsere Dienstleistungen im Engineering

Verkleidung und Einhausung

Im Engineering übersetzen die Konstrukteure die FlächenDesigns
in Konstruktionen für die Fertigung und Montage.
Dabei berücksichtigen wir schon im Design die angestrebete Fertigungsmethode.
Flächiges Design für die Blechkonstruktion oder Freiformdesign für die Fertigung im Faserverbund oder der additiven Fertigung im 3D Druck.

3D Produktanimation

Gemeinsam mit unseren Partnern realisieren wir eindrucksvolle Visualisierungen und 3D-Animationen um komplexe Zusammenhänge bei Maschinen und Anlagen einfach zu erklären.

Produktkonfiguration

Ziel der Produktkonfiguration ist es ein System aufzusetzen, nach dem sich Ihre Konstruktion bzw. Maschine oder Anlage einfach skalieren und erweitern lässt und alle Prozesse aufgeschlüsselt und festgehalten werden.

Dokumentation

Für die Fertigung, Wartung und Pflege erstellen wir für unsere Kunden
in der Dokumentation der Konstruktion die nötigen Stücklisten, Fertigungs- und Wartungspläne.

Prototypenbau und Fertigung

Ein Produkt endet nicht immer mit den digitalen Daten. Gemeinsam mit unseren Partnern fertigen wir aus den Konstruktionsdaten und Designs Prototypen, Vorserienprodukte um Funktionen und Formen in der Realität und Anwendung zu prüfen.

Material und Oberfläche

Im Blick auf das spätere Material und die Oberfläche passen die Konstrukteure die Konstruktion an die Bedingungen an und berücksichtigen die zu wählende Fertigungstechnologie.

Maschinendesign - Verpackungsmaschinen

Wann starten Sie Ihr nächstes ENGINEERING-Projekt?

Nutzen Sie die Chance einer Produktneuentwicklung oder eine IT-Systemeinführung.

Definieren Sie Ihren Produktbaukasten und grenzen Sie Standard, zugelassene Optionen und Kundenwünsche klar voneinander ab.

Binden Sie das Thema Maschinendesign und CAD-Automatisierung gleich mit ein.

Definieren Sie MTO-/CTO- und ETO-Prozesse, definieren Sie den Abwicklungsprozess und stellen Sie die IT-Systeme richtig aufeinander ein.

Warum externe Unterstützung?

Um Ihnen eine gleichbleibend hohe Qualität in unserer Projektarbeit zu bieten, greifen wir je nach Zielsetzung oder Aufgabenstellung auf die Expertise unserer Partner im Netzwerk zurück.
Ihr Vorteil: Sie brauchen sich nicht weiter kümmern, können auf ein eingespieltes Team zurück greifen und erhalten mehr Leistungen aus einer Hand.

Nutzen Sie die Erfahrung der DLP Engineers und die externe neutrale Sicht auf Ihre Produkte, Prozesse und IT-Systeme.

 

Unternehmen versuchen oft vergeblich, diese anspruchsvollen Projekte ausschließlich mit eigenen Ressourcen zu besetzen. Die nachhaltige Umsetzung bleibt daher oft auf der Strecke.

 

Der Externe:

  • hat einen anderen Blickwinkel,
  • darf und muss alles hinterfragen,
  • erkennt Schwachstellen und Potenziale sehr schnell,
  • leitet Lösungsansätze, Aufgabenpakete und Roadmap ab,
  • hat nicht den Druck des Tagesgeschäfts,
  • treibt das Projekt gemeinsam mit dem internen Projektleiter,
  • kennt vergleichbare Produkte und erfolgreiche Unternehmen, Prozesse und IT-Systeme, die sich erfolgreich am Markt etabliert haben.

 

Dr.-Ing. Sören Lechner / Geschäftsführer bei DLP Engineers

Sie benötigen einen Partner für Ihre Design- und Konstruktionsentwicklungen?

Wir unterstützen Sie im gesamten Design- und Kontruktionsprozess oder auch in Teilprozessen.
Zögern Sie nicht, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Sie haben Fragen zu Design und unserer Arbeit?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.